Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 

Save the date: 30.04.2018

An diesem Tag findet der Schulausflug der gesamten Schulgemeinde in den Erlebnispark Steinau statt.

 

13.02.2018

HELAU! Die GSW feiert Fasching. Bei blauem Himmel konnte die Polonaise sogar im Schulhof fortgeführt werden. Fotos finden sich in der Bildergalerie.

 

09.02.2018

Die Viertklässler haben unseren Grundschul-Song aufgenommen, der nun in der linken Menü-Leiste zu finden ist.

 

07.02.2018

Heute fand das Dankeschön-Essen für alle Helfer statt. Mehr dazu im Bereich "Unser Schuljahr".

 

22.12.2017

Mit einer abwechslungsreichen Adventsandacht und dem Besuch des Weihnachtsmannes haben wir den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der GSW ausklingen lassen. Bilder finden sich in der Bildergalerie.

Die GSW wünscht allen Familien schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr 2018.

 

 

 

Frau GöbelFrau GöbelAnja Göbel

Sozialpädagogin B.A.

Telefon: 06158-7476896

E-Mail: InfoGSWOL@schulsoz.itis-gg.de

Groß-Gerauer Straße 17

64560 Riedstadt-Wolfskehlen

Schulsozialarbeit an der Grundschule

Schulsozialarbeit als Angebot des Kreises Groß-Gerau begleitet und unterstützt Schülerinnen

und Schüler, ihre Eltern und Lehrkräfte.

Ziel der Schulsozialarbeit an den Grundschulen ist es, im Rahmen der Schulgemeinde und in

Kooperation mit den Klassenlehrkräften, die Schülerinnen und Schüler

  • in ihrer sozialen, emotionalen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen 
  • die Klassengemeinschaft zu stärken 
  • und gemeinsam eine konstruktive Streitkultur zu entwickeln

 

Angebote der Schulsozialarbeit

 

Klassenbegleitung

 Klassenbegleitung durch Soziales Lernen in enger Kooperation mit der Klassenlehrkraft ab der

ersten Klasse.

  • Soziales Lernen im Rahmen des Unterrichts
  • Förderung persönlicher und sozialer Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Prävention durch frühzeitige Intervention

Projektbezogene Klassenbegleitung ab Jahrgangsstufe 3

  • Themenspezifische Angebote oder bei besonderem Bedarf

 

Themen- und gruppenspezifische Angebote

  • Bedarfsbezogene Angebote
  • Geschlechtsspezifische Angebote
  • Pausenengel
     

 Einzelfallhilfe

  • schulintern und bei Bedarf mit externenKooperationspartnern
  • Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler in allen Pausen, vor oder nach dem Unterricht und nach Terminvereinbarung
  • Unterstützung und Beratung für Eltern
  • Kooperation mit Lehrkräften #FFFFFF/ Beratung für Lehrkräfte
  • Kooperation mit außerschulischen Beratungs- und Hilfeeinrichtungen

 

 

Alle Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig, kostenlos und vertraulich.

 

Termine können auch außerhalb der Unterrichtszeit vereinbart werden.

 

Links: