Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 

Vorlesetag

Der Vorlesetag war ein voller Erfolg. Lesen Sie hier mehr.

 

Neue Berichte

Was im Oktober und November an der GSW passiert ist, erfahren sie hier.

 

Unser Schulhund

Wir begüßen unsere neue tierische Kollegin Bonnie an der Grundschule Wolfskehlen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Willkommen im neuen Schuljahr

Die GSW wünscht allen Schülern und Schülerinnen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Wichtiges zur ersten Woche im neuen Schuljahr finden Sie hier.

 

 

Elterninformation Läuse

vom 09.03.2018 finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Wichtige Informationen für den Ganztagsbereich:

 

Anmeldung:

  • Die Anmeldung für die Mittagsbetreuung können Sie hier herunterladen.

 

Telefonnummern:

  • Tel. 06158 72467 (Sekretariat) und  06158 747 68 63 (Betreuungsraum)                             

 

Frühbetreuung:

  • Die Frühbetreung findet jeden Morgen von 7.30 Uhr bis Unterrichtsbeginn der jeweiligen Klasse statt. Diese ist für alle kostenlos. Eine Anmeldung zu Schuljahresbeginn ist jedoch erforderlich.

 

Abholung im Ganztag:

  • Die Schule endet im Ganztag um 14.30 Uhr bzw. freitags um 14.00 Uhr.
  • Um einen geregelten und übersichtlichen Ablauf gerade auch in der Endphase des Tages für die Kinder gewährleisten zu können, bitten wir Sie ausdrücklich Ihre individuellen Abholzeiten auf ein Mindestmaß zu beschränken bzw. dies nur in begründeten Ausnahmefällen zu tun.
  • Die Kinder sollten eigentlich grundsätzlich bis 14.30 Uhr in der Schule sein und dann selbstständig nach Hause laufen. Auch benötigen die Kinder nach unserer Auffassung keinen Ranzenträger von der Schule bis zum Auto.
  • Das Personal im Ganztag ist nicht dafür eingestellt um die Anwesenheit Ihrer Kinder schon gegen 14.00 Uhr oder zu anderen Zeiten auszutragen, Großeltern oder Eltern an das Abmelden des Kindes zu erinnern, Kinder auf dem Schulgelände zu suchen, weil es jetzt gerade abgeholt werden soll oder vieles mehr. Auch Zeit für längere, persönliche Gespräche ist nicht während der Betreuungszeit angeraten, sondern nach Voranmeldung oder nach 14.30 Uhr möglich, damit die Aufmerksamkeit während der Betreuungszeit den Kindern zugutekommt.