Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Schöne Ferien!

Das gesamte Team der Grundschule Wolfskehlen wünscht allen Familie schöne, erholsame Ferien. Bleiben Sie gesund. 

Unter Elternbriefe gibt es den aktuellsten Elternbrief zum Download. 

 

 

Corona-Infos & Infos zum Schulstart

Alle Aktualisierungen, Elternbriefe und Informationen bezüglich der Schulschließung, Notbetreuung und der Wiederaufnahme des Unterrichts finden Sie nun unter "Corona Infos" 

Letztes Update: 01.07.2020

 

Elterninfo

Hier finden Sie einen Flyer zum Thema: Lebensgefahr - Schwimmen im Fluss

 

 

Sehenswert 

Unsere Kunst-Challenge-Seite wächst und auch Schulhund Bonnie schreibt regelmäßig. 

Wir freuen uns weiterhin über Einsendungen für die Kunst-Challenge. 

Letztes Update: 14.06.2020 

Eingereichte Bilder: 54

 

 

Macht mit bei unserer Steinschlange! Mehr dazu unter Schulsozialarbeit.

 

Schulsozialarbeit 

Falls Sie aufgrund der aktuellen Situation die Schulsozialarbeit bei dringenden Beratungsbedarf telefonisch oder per Mail nicht erreichen können, finden Sie unter "Schulsozialarbeit" Telefonnummern von Beratungsstellen. 

Frau Göbel ist momentan persönlich montags und mittwochs unter ihren üblichen Kontaktdaten in der Schule zu erreichen. E-Mails und Anrufe auf dem Anrufbeantworter werden auf jeden Fall an diesen Tagen beantwortet.

 

 

Erreichbarkeit der Sekretariats und der Schulleitung weiterhin täglich von 8 – 12 Uhr, auch in der Zeit vom 23.3. – 3.4.2020, telefonisch (Tel. 06158 72467) oder per Mail unter

riedstadt@gs-wolfskehlen.itis-gg.de

 

Einschulung 2020/21

Alle Termine zur Einschulung für das Schuljahr 2020/21 finden Sie hier. 

   

Anmeldung Ferienbetreuung

Die Anmeldung für die Ferienbetreuung (Herbst- und Winterferien) finden Sie online hier.

 

Fotos und Berichte

Es war viel los an der GSW. Berichte finden Sie hier.

  

Elterninformation Läuse

vom 09.03.2018 finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Frau Susanne Möller

 

 

Ein Interview von Suhana, Jessica und Leon aus der ehemaligen Klasse 4b

 

Seit wann sind Sie in der Schule?

Als Schulleiterin bin ich seit 2005 in Wolfskehlen. Ich bin aber als Lehrerin tätig seit 1992.

 

Wie sind Sie darauf gekommen, Schulleiterin zu werden?

Ich war viele Jahre Grundschullehrerin. Dann war ich noch viele Jahre in der Ausbildung für angehende Lehrerinnen tätig. Dann habe ich von der freien Stelle in Wolfskehlen gehört. Da ich die Wolfskehler Grundschule schon durch eine Referendarin kannte und sie sehr schön fand und die Menschen hier sehr sympathisch fand, habe ich mich entschlossen mich hier zu bewerben.

 

Haben Sie viel Arbeit? Macht Ihnen der Beruf Spaß?

Wahnsinnig viel, ganz ganz viel, viel, viel Arbeit... Aber der Beruf macht mir absolut viel Spaß. Ich bin wahnsinnig gerne Lehrerin, aber auch super gerne Schulleiterin.

 

Finden Sie die Lehrerinnen an Ihrer Schule gut?

Tatsächlich ja! Ohne Ausnahme. Jede Lehrerin bringt hier etwas Spezielles mit. Jede Lehrerin  ist ein bisschen anders, jede Lehrerin kann etwas anderes und jede Lehrerin verhält sich auch etwas anders. Ich finde, wir sind eine sehr gute Mischung. Und hier sind alle Lehrerinnen engagiert, sie kümmern sich um ihre Schüler und Schülerinnen sehr engagiert und das ist das Wertvollste.

 

Finden Sie die Kinder an Ihrer Schule gut?  Wie viele Kinder gibt es an der Schule?

Auf die Kinder in der GS Wolfskehlen bin ich richtig stolz. Wir bekommen sehr oft sehr gute Rückmeldungen von Personen, die an unserer Schule arbeiten oder die unsere Schule besuchen. Im Moment sind es 150 Kinder. Aber bald kommen noch ein paar andere.

 

Welche Fächer unterrichten Sie?

Im Moment unterrichte ich evangelische Religion im vierten Schuljahr und Sport im ersten Schuljahr. Ich habe früher wahnsinnig gerne Mathematik unterrichtet, aber am meisten Spaß macht mir zurzeit die Kombination von Religion und Sport.

 

Empfehlen Sie die Betreuung?

Ja, absolut. Das ist auch etwas sehr Besonderes an unserer Schule. Man kann von 7.30 – 14.30 Uhr an der Schule sein mit Unterricht, Hausaufgaben erledigen, einem gesunden Mittagessen, Zeit zum Spielen und außerdem noch unter fast 30 AGs auswählen kann.

 

Finden Sie es schwer, sich von den vierten Klassen zu trennen?

Ja, ich finde es schwer, mich von den vierten Klassen zu trennen, eindeutig JA.

 

Mögen Sie es, wenn Sie frei haben oder Ferien haben?

Na klar, ich liebe Ferien. Natürlich! Ferien sind super toll. Aber das Problem ist nur, dass man als Schulleiterin nicht so viele Ferien hat wie die Kinder.

 

Wie alt sind Sie?

29? Ich bin 1969 geboren.

 

Sind Sie verheiratet? Haben Sie Kinder?

Ja, ich bin glücklich verheiratet und habe eine 12-jährige tolle Tochter. Die heißt Rabea.

 

Spielen Sie gerne Spiele?

Ja, ich spiele wahnsinnig gerne Spiele. Wir spielen als Familie sehr gerne und sehr viele Brettspiele Zuhause. Wir treffen uns sogar einmal im Monat mit anderen Familien und spielen einen ganzen Samstag. Wir sind als Familie auch Mitglied in der Spielerei Bergstraße. Dort kann man unzählige Spiele für alle Altersstufen ausleihen, testen und an vielen Spieleabenden teilnehmen.

 

Machen Sie Sport?

Ja, wenn man es so nennen will, ich habe ein Pferd.

 

Kochen Sie gerne?

Ja, ich koche gerne, aber nur wenn ich richtig viel Zeit habe z.B. am Wochenende. Unter der Woche muss es eher schnell gehen und dann macht es mir nicht so viel Spaß.

 

Reisen Sie gerne?

Ich reise sehr gerne, deswegen mag ich ja auch die Ferien so gerne. Die letzten drei Jahre sind wir mit dem Wohnmobil unterwegs gewesen und haben den gesamten Norden Europas bereist.

 

Haben Sie ein Lieblingsbuch?

Alle Bücher von Astrid Lindgren. Der Klassiker Pippi Langstumpf ist mein absolutes Lieblingsbuch.

Zurzeit lese ich jedoch das Buch „Die Polarfahrt“ von Hampton Sides. Das ist eine wahre Geschichte über eine Expedition zum Nordpol. Sehr spannend! Auf dieses Buch bin ich durch meine Zeit am Nordkap letztes Jahr gestoßen.

 

Was macht Ihnen im Leben am meisten Spaß?

Mein Beruf und mit meiner Familie zusammen sein.