Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 

Aktion zu Fuß zur Schule

Vom 16.09. bis zum 27.09. heißt es bei uns: Zu Fuß zur Schule. Wir nehmen an den Aktionstagen teil und sammeln fleißig Füße.

 

Neue Bilder und Elternbriefe

zum Beispiel von unserem Herbstbasar finden sich in der Bildergalerie.

 

Anmeldung Ferienbetreuung

Die Anmeldung für die Ferienbetreuung (Herbst- und Winterferien) finden Sie online hier.

 

Willkommen im neuen Schuljahr

Die GSW begrüßt alle Schüler und Eltern im neuen Schuljahr. Besonders natürlich unsere neuen Erstklässler und ihre Familien. 

Der Terminkalender wurde aktualisiert.

 

Fotos und Berichte

Es war viel los an der GSW. Berichte finden Sie hier.

 

Neue Infos

 … zur Projektwoche Zirkus und unserem aktualisierten 4-Jahres-Planer finden Sie unter: Elterninformationen.

  

Alles zum Schulstart 

Heute findet der erste Informationsabend für die Eltern der zukünftigen Erstklässler in der GSW statt. Alle wichtigen Infos zum Schulstart finden Sier hier.

 

 

Elterninformation Läuse

vom 09.03.2018 finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, den 16.03.2018 hat Sabine Isik zusammen mit dem Betreuungspersonal der GSW  praktische Ernährungsbildung unter dem Motto „Ich kann Kochen“ angeboten. 20 Betreuungskinder nahmen an der Aktion teil.

 

Gestartet hat der Tag mit einem kleinen Fitnessprogramm für die Arme. Die Kinder haben sich die „Frühstücksbutter“ selbst geschüttelt. Ca. 10 Minuten mussten sie die Sahne zu Butter schütteln. In der Zwischenzeit kochten die Eier in Kurkuma -bzw. Zwiebelschalenwasser. Somit waren unsere Eier rein pflanzlich gefärbt. Butter und Eier konnten dann auf frisch gebackenen Dinkelbrötchen mit Kresse gegessen werden. Kresse fanden die Kinder besonders lecker.

 

Für das Mittagessen bereiteten die Kinder knusprige und frische Sesam-Kartoffelspalten mit selbstgemachtem Ketchup zu. Als Nachtisch gab es einen leckeren Frucht-Vanille-Quark und fluffige Rübli-Muffins.  Da die Kinder gelernt haben, dass man mit einem Krallen- bzw. Tunnelgriff beim Obst und Gemüse schneiden arbeitet, gab es auch keine blutigen Finger!

 

An diesem Tag hat sich wieder gezeigt wie gerne und mit welcher Freude die Kinder kochen und backen. Die Zeit verging wie im Flug!